Regiefoto Gregory Kirchhoff
Gregory Kirchhoff

Gregory Kirchhoff wurde 1992 in Hamburg geboren. Nachdem er mehrere Jahre im Ausland studiert hatte, kehrte er schließlich nach Deutschland zurück, wo er seinen Debütfilm Dusky Paradise (2016) drehte und damit den Discovery Award beim Raindance Film Festival gewann. Im Alter von 23 Jahren inzenierte er seinen zweiten Spielfilm Ostfriesisch für Anfänger mit Dieter Hallervorden in der Hauptrolle. Sein dritter Film Baumbacher Syndrome eröffnete das 53. Internationale Hofer Film Festival.