Regiefoto Mehmet Ada Öztekin
Mehmet Ada Öztekin

Mehmet Ada Öztekin wurde 1976 in Antalya geboren. Bis 2007 hat er Regie in über 300 Werbefilmen geführt. Während seiner Studienzeit hat er in Antalya und Izmir bei verschiedenen Radiosendern als leitender Redakteur gearbeitet und selbst eine Radiosendung moderiert. 2010 schrieb er das Drehbuch zu Kaybedenler Kulübü  (Club der Verlierer). Er hat Regie geführt bei sehr erfolgreichen türkischen TV-Serien und 2011 einen Roman mit dem Titel ‚Veronica Pompa Istiyor‘ (Veronica will poppen) veröffentlicht. 2018 führte er Regie bei Kaybedenler Kulübü Yolda (Club der Versager ‚Unterwegs‘).