Akkreditiert werden Fachleute aus der Film-, Fernseh-, Video- und Kinobranche, Filmschaffende, Filmstudenten sowie Repräsentanten anderer Filmfestivals.

Akkreditierungsschluss: 02.03.2020.

Ihren Akkreditierungswunsch senden Sie uns bitte ausschließlich schriftlich (Brief / Fax auf Firmenpapier oder E-Mail mit Absenderkennung) unter Angabe Ihrer vollständigen Firmen- bzw. Redaktionsadresse, Ihres Namens und Ihrer Funktion. Nach Prüfung der Unterlagen erhalten Sie die Bestätigung Ihrer Akkreditierung per Mail.

Die Akkreditierungsgebühr beträgt 25,00€.

Für Journalisten mit Presseausweis entfällt die Akkreditierungsgebühr.

Der Betrag ist nach unserer Bestätigung Ihres Antrags auf das Festivalkonto zu überweisen.

Die Akkreditierung ermöglicht Ihnen während des 25. FILMFESTIVAL TÜRKEI DEUTSCHLAND:

  • kostenlose Kinokarten für alle Filme des Festivalprogramms (Abholung der Freikarten an der Kasse erforderlich – je ein Ticket für die gewünschte Vorstellung)

Abholung der Akkreditierungs-Unterlagen:

Die Akkreditierung kann ab Mittwoch, 18.03.20 bis 27.03.20 im Presse- und Gästezentrum, im KunstKulturQuartier (Seminarraum, 1. Stock), Königstr. 93, 90402 Nürnberg abgeholt werden. Das Presse- und Gästezentrum ist täglich zwischen 10.00 Uhr und 18.00 Uhr geöffnet.

Kontaktadresse:
Filmfestival Türkei/Deutschland
Kunst Kultur Quartier
Königstr. 93
90402 Nürnberg
Tel. +49 (0)911 – 92 96 560
Fax +49 (0)911 – 92 96 561

Akkreditierung