Daha

Flucht
TR 2017, 115' min., OmeU

Regie: Onur Saylak

Der 14-jährige Gazâ lebt mit seinem Vater in einer kleinen Küstenstadt an der Ägäis. Er träumt davon, von dort wegzugehen und von einer Ausbildung in der großen Stadt. Doch der Junge muss seinem Vater helfen, der ihn in ein Netz von Menschenschmugglern hineinzieht. Seine Aufgabe ist es, die Geflüchteten zu bewachen. Gazâ, der ein Leben zwischen seinem herrschsüchtigen Vater und den Migranten verbringt, muss sich entscheiden: Entweder führt er das Leben eines Kriminellen oder er wird selbst ein Migrant. Flucht ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Hakan Günday.

Darsteller: Hayat van Eck, Ahmet Mümtaz Taylan, Turgut Tunçalp, Tuba Büyüküstün

Veranstaltungen:
12.03.2019 21:00 CineCitta

16.03.2019 20:30 Filmhaus Kino

Dikenli Tel

Stacheldraht
TR 2017, 3’20' min., OmeU

Regie: Serdal Altun

Ahmet will seiner Mutter dringend etwas mitteilen, doch er muss einen Weg finden, wie er es das tut.

Veranstaltungen:
15.03.2019 19:00 CineCitta

İçerdekiler

Der Insasse
TR 2018, 115' min., OmU

Regie: Hüseyin Karabey

Während der Militärdiktatur wird ein Lehrer mit der Anschuldigung verhaftet, Flugblätter gegen die Militärregierung verbreitet zu haben. Ohne eine Anklageschrift wird er 185 Tage lang festgehalten und unter Folter verhört. Eines Tages bekommt er die Erlaubnis, seine Frau zu sehen. Doch die Besucherin ist nicht seine Frau, sondern seine Schwägerin. Unter höchster Spannung wird Schuld und Unschuld, Recht und Gerechtigkeit in Frage gestellt. Der Film basiert auf dem Theaterstück von Melih Cevdet Anday aus dem Jahr 1965.

Darsteller: Caner Cindoruk, Settar Tanrıöğen, Gizem Erman Soysaldı

Veranstaltungen:
13.03.2019 20:30 KommKino

15.03.2019 21:00 KommKino

Kanun

DE, MKD 2018, 89' min., OmeU

Regie: Kida Khodr Ramadan, Til Obladen

Agim lebt als Obdachloser vom Flaschensammeln in Berlin. Als er von einem Freund erfährt, dass Yon auch in der Stadt ist, bekommt er Panik. Die Vergangenheit aus seiner Jugendzeit in Albanien holt ihn ein. Yon, der ein gut integriertes Leben in Berlin führt, ist auch nicht froh darüber Agim wiederzusehen. Plötzlich steht eine alte Schuld im Raum, die laut Kanun beglichen werden muss. Kanun ist der Name des albanischen Gewohnheitsrechtes das sich aus der vorrömischen Zeit bis in die Neuzeit gehalten hat. Können Agim und Yon sich dem Kanun widersetzen?

Darsteller: Blerim Destani, Kida Khodr Ramadan, Frederick Lau, Karim Düzgün Güneş

Veranstaltungen:
16.03.2019 18:00 Filmhaus Kino

Kill me today, tomorrow I’m sick

Beni bugün öldür, yarın hasta olacağım
DE 2018, 126' min., OmeU

Regie: Joachim Schroeder & Tobias Streck

Pristina 1999. Die NATO hat Serbien bombardiert. Die Internationale Gemeinschaft startet die größte Hilfsaktion seit 1945 und schickt tausende Mitarbeiter, um die Region zu befrieden. Anna ist stolz darauf, ihren Beitrag für einen demokratischen Wandel zu leisten. Doch sie muss erkennen, dass viele Kollegen ignorant, korrupt und gelangweilt von ihrer Mission sind. Und Commander Rhaci, der kosovarische Freiheitskämpfer und Liebling des Westens, beutet das Land aus wie ein Mafiaboss. Kann sich Anna jetzt ausgerechnet auf Glücksritter Plaka verlassen, der die „Internationals“ vor allem wegen ihres Geldes liebt?

Darsteller: Karin Hanczewski, Carlo Ljubek, Eray Eğilmez, Tommy Sowards, Boris Milivojević

Veranstaltungen:
13.03.2019 20:45 Filmhaus Kino

15.03.2019 21:15 Filmhaus Kino

Salveger

Yıl Dönümü
DE 2018, 14'17' min., OmeU

Regie: Angelica Germanà Bozza

Ahmet, ein junger Wittwer und seine 9-jährige Tochter Rozerîn haben die Türkei verlassen und in Deutschland ein neues Leben begonnen. Doch ihr Leben ist geprägt von der Abwesenheit von Rozerîns Mutter. Sie begehen ihren Todestag in ihrer ganz eigenen speziellen und liebevollen Weise.

Veranstaltungen:
15.03.2019 19:00 CineCitta