Albüm

Das Album
TR/FR/ROU 2016, 104' min., OmdU

Regie: Mehmet Can Mertoğlu

Anschließendes Filmgespräch: Mehmet Can Mertoğlu, Murat Kılıç, Şebnem Bozoklu Cüneyt und Bahar Bahtiyaroğlu sind ein Ehepaar aus Antalya, beide Ende dreißig und seit acht Jahren verheiratet. Da die beiden auf natürlichem Wege kein Kind bekommen konnten, beschließen sie ein Kind zu adoptieren. Das Adoptivkind soll aber später nicht erfahren, dass sie nicht die biologischen Eltern sind. Deshalb erstellen sie ein Fotoalbum, das voller Bilder ist, mit einer als Schwangeren verkleideten Bahar.

Darsteller: Murat Kılıç, Şebnem Bozoklu, Rıza Akın, Mihriban Er

Veranstaltungen:
08.03.2017 18:30 Filmhaus Kino
10.03.2017 21:00 KommKino

Freddy / Eddy

DE 2016, 94' min., OF

Regie: Tini Tüllmann

Anschließend Filmgespräch: Tini Tüllmann und Felix Schäfer Freddy hat einen ziemlich miesen Tag: Auch wenn er seine Unschuld immer wieder beteuert, wird er angeklagt, seine Frau Sandra krankenhausreif geschlagen zu haben. Jetzt muss jetzt auch noch um das Sorgerecht für seinen Sohn bangen. Doch dann taucht unglaublicherweise sein imaginärer Freund aus Kindheitstagen wieder auf: Eddy. Was zunächst eine hilfreiche Stütze für Freddy zu sein scheint, entpuppt sich bald zu einem Albtraum. Ist Eddy, der Freddys Zwilling sein könnte, wirklich nur ein Hirngespinst?

Darsteller: Felix Schäfer, Jessica Schwarz, Greta Bohacek, Alexander Finkenwirth, Burghart Klaußner

Veranstaltungen:
07.03.2017 21:00 KommKino
08.03.2017 21:00 KommKino

Haus ohne Dach

Mala Bê Ban/Çatısız Ev
DE/IRQ-KUR 2016, 117' min., OmU

Regie: Soleen Yusef

Anschließend Filmgespräch: Sasun Sayan und Murat Seven Jan, Alan und Liya, geboren im kurdischen Teil des Iraks, aufgewachsen in Deutschland, möchten den letzten Wunsch ihrer verstorbenen Mutter Gule erfüllen und sie in ihrem Heimatdorf neben dem Vater beerdigen. So begeben sich die ehemaligen Flüchtlingskinder auf eine abenteuerliche Reise in die zerstörte und mittlerweile fremde Heimat im Nordirak. Während sich der eigene Familienclan gegen das gefährliche Vorhaben ausspricht, holt die drei zerstrittenen Geschwister auf ihrer Reise auch die verdrängte Kriegsvergangenheit wieder ein.

Darsteller: Mina Özlem Sağdıç, Sasun Sayan, Murat Seven, Wedad Sabri, Ahmet Zirek

Veranstaltungen:
07.03.2017 18:45 KommKino
10.03.2017 20:45 Filmhaus Kino

Helle Nächte

Beyaz Geceler
DE/NO 2017, 86' min., OF

Regie: Thomas Arslan

Anschließend Filmgespräch: Thomas Arslan Bauingenieur Michael erhält die Nachricht vom Tod seines Vaters. Zusammen mit seinem 14-jährigen Sohn Luis, zu dem er seit Jahren keinen Kontakt mehr hat, reist er zum Begräbnis ins nördliche Norwegen, wohin sich der Vater vor langer Zeit zurückgezogen hatte. Nach dem Begräbnis verbringen Michael und Luis dort noch einige Tage. Ihre erste gemeinsame Reise, von der sich Michael erhofft, seinem Sohn näher zu kommen, gestaltet sich schwieriger als erwartet.

Darsteller: Georg Friedrich, Tristan Göbel, Marie Leuenberger, Hanna Karlberg

Veranstaltungen:
08.03.2017 18:45 KommKino
09.03.2017 20:45 Filmhaus Kino

Kor

Glut
TR 2016, 115' min., OmdU

Regie: Zeki Demirkubuz

Anschließend Filmgespräch: Zeki Demirkubuz, Caner Cindoruk, Taner Birsel Cemal geht nach seinem Konkurs als Arbeiter nach Rumänien. Als er dort als Illegaler verhaftet wird, muss seine Frau Emine sich mit Handarbeiten durchschlagen, um den kranken Sohn operieren lassen zu können. In der Nähwerkstatt begegnet sie Ziya, dem früheren Chef Cemals. Als Ziya von ihrer schwierigen Lage erfährt, will er Emine, die er begehrt, helfen. Als Cemal nach Monaten heimkehrt, erfährt er, dass Ziya die Krankenhausrechnungen bezahlt hat. Er macht Ziya für all sein Leid verantwortlich.

Darsteller: Caner Cindoruk, Aslıhan Gürbüz, Taner Birsel, İştar Gökseven, Dolunay Soysert, Çağlar Çorumlu

Veranstaltungen:
08.03.2017 20:30 Festsaal
09.03.2017 18:30 Filmhaus Kino

Rauf

TR 2016, 94' min., OmdU

Regie: Barış Kaya, Soner Caner

Anschließend Filmgespräch: Die Regisseure Barış Kaya und Sonder Caner Als der 9-jährige Rauf nicht mehr zur Schule gehen will, schickt ihn sein Vater als Lehrling zu einem Schreiner. Dessen Haupterwerb ist die Herstellung von Särgen, denn der Guerilla-Krieg wütet in den Bergen. Rauf lernt schnell, befeuert von seiner Zuneigung zu Zana, der 20-jährigen Tochter des Schreiners. Nur zu gern nimmt er ihren Auftrag an, einen rosafarbenen Schal aus der Stadt mitzubringen – allein: Er weiß nicht, wie die Farbe »Rosa« aussieht. Als er es weiß, ist es zu spät.

Darsteller: Alen Hüseyin Gürsoy, Yavuz Gürbüz, Soner Caner, Şeyda Sözüer, Veli Ubiç, Muhammed Ubiç

Veranstaltungen:
07.03.2017 18:30 Filmhaus Kino
09.03.2017 21:00 KommKino
11.03.2017 14:30 KommKino

Rüzgarda Salınan Nilüfer

Seerosen im Wind
TR/DE 2015, 112' min., OmdU

Regie: Seren Yüce

Anschließend Filmgespräch: Seren Yüce, Sevil Demirci Dem Ehepaar Handan und Korhan geht es finanziell sehr gut. Sie wohnen in einer noblen Gegend Istanbuls, haben jede Menge Freunde und eine 10-jährige Tochter. Alles gut soweit – oder vielleicht doch nicht? Die Familie hat es verlernt, miteinander zu reden, sich nahe zu sein, oder sich überhaupt füreinander zu interessieren. Handan will der Leere entfliehen und träumt von Selbstverwirklichung in einem eigenen Café oder als Schriftstellerin.

Darsteller: Songül Öden, Tolga Tekin, Tülay Günal, Eraslan Sağlam

Veranstaltungen:
09.03.2017 20:30 Festsaal
10.03.2017 18:45 KommKino

Short Term Memory Loss

Kısa Dönem Hafıza Kaybı
DE 2016, 105' min., OmeU

Regie: Andreas Arnstedt

Anschließend Filmgespräch: Oliver Stokowski Nach einem Unfall hat der Boxer Ronald sein Kurzzeitgedächtnis verloren und seitdem ist nichts mehr wie es war. Ronalds Welt hat keine Zukunft, nur die Vergangenheit ist in seinem Gedächtnis gespeichert. Als wäre die Lage für seine Ehefrau Annette nicht schwierig genug, wird sie zusätzlich mit dem möglichen Verlust des Familienhauses konfrontiert. Der Anwalt Lorenzo soll ihr unter die Arme greifen; doch zwischen den beiden ist mehr. Die zarte Romanze stürzt Annette in einen heftigen Konflikt. Sie trifft eine radikale Entscheidung.

Darsteller: Veronica Ferres, Oliver Stokowski, Matthias Brenner, Constantin von Jascheroff

Veranstaltungen:
07.03.2017 20:45 Filmhaus Kino
09.03.2017 18:45 KommKino

Zwischen den Jahren

Yılların Arasında
DE 2016, 97' min., OF

Regie: Lars Henning

Vor 18 Jahren traf der Einzelgänger Becker eine dumme Entscheidung. Damals brach er in die Villa der wohlhabenden Familie Dahlmann ein. Als er dabei von der Frau des Hauses und deren kleiner Tochter überrascht wurde, erschoss er die beiden. Dafür verbüßte er eine lange Haftstrafe. Nun wird Becker entlassen und bereut seine Tat von damals zutiefst. Er will einen Neuanfang starten, findet einen Job und lernt die Putzfrau Rita kennen. Doch die Vergangenheit holt ihn wieder ein, als plötzlich Herr Dahlmann vor ihm steht und auf Rache sinnt.

Darsteller: Peter Kurth, Karl Markovics, Catrin Striebeck, Leonardo Nigro, Piet Fuchs

Veranstaltungen:
08.03.2017 20:45 Filmhaus Kino
10.03.2017 18:30 Filmhaus Kino